Die 7 besten Gaming-Laptops im Jahr 2017 zu kaufen

Die Zeiten, in denen PC-Spiele nur auf einem Desktop-Computer möglich waren, sind Vergangenheit. Gaming-Laptops sind perfekt für den mobilen oder Gelegenheitsspieler und es gibt viele großartige Optionen zur Auswahl. Die meisten kommen sogar mit faszinierenden LED-Leuchten und Cases, die wie aus einem Jason-Bourne-Film aussehen. Wenn Sie Hilfe benötigen, lesen Sie unsere Liste der besten Gaming-Notebooks, die Sie 2017 kaufen können.

Beste Gesamtbewertung: Acer Predator 17

Der 17-Zoll Acer Predator ist ein mächtiges Monster, das seinem Namen nach passend ist. Aber wir meinen das auf bestmögliche Weise. Dieser Windows 10-Laptop erwacht mit einem Intel Core i7 Prozessor der 6. Generation, einer NVIDIA GeForce GTX 1060 GPU, 16 GB RAM, einer 256 GB SSD-Festplatte und einer 1 TB HDD-Festplatte zum Leben. Dieses Modell hat auch ein 1080p Widescreen LED-hintergrundbeleuchtetes IPS-Display und vier eingebaute Lautsprecher, um Sie völlig in das Spiel oder die Aufgabe, die Sie gerade tun, einzutauchen. Für Anschlüsse verfügt er über einen Thunderbolt 3, Display Port, HDMI und vier USB-Ports.

Denken Sie daran, dass dieses Biest groß ist (es misst 16,6 x 12,7 x 1,6 Zoll und wiegt 9,3 Pfund) und hat nur drei Stunden Akkulaufzeit. Es ist also nicht etwas, das du unterwegs mitnehmen möchtest und das wahrscheinlich das Herzstück deines Heimspiel-Setups wäre. Aber solange Sie mit der Größe und dem Akku zufrieden sind, werden Sie sich darüber freuen.

Zweitplatzierter, Bester Gesamtergebnis: Asus ROG Zephyrus GX501

Asus ROG Zephyrus GX501 Gaming-Notebook eröffnet ein völlig neues Zeitalter des Gaming auf dem “kleinen Bildschirm” mit einem 0,7-Zoll-Design, das am besten als genial beschrieben wird. Während die leistungsstärksten Gaming-Laptops unhandlich sind und sich nicht so viel bewegen können, ist der ultradünne und ultra-blitzschnelle Zephyrus ideal für unterwegs.

Angetrieben von einer GeForce GTX 1070 8GB Grafikkarte mit Max-Q-Design, einem Core i7-Prozessor, 256 GB SSD und 16 GB RAM, gibt es wenig Zweifel, dass dieser Asus-Laptop die heutigen Spiele und solche in die Zukunft bewältigen kann. Eine Maschine, die so leistungsstark ist, benötigt ein hoch verwaltetes System, um sie kühl zu halten, und das ROG Active Aerodynamic System verbessert den Luftstrom um bis zu 40 Prozent und kühlt die Gesamttemperaturen um bis zu 20 Prozent.

Das 15,6-Zoll-Full-HD-120-Hz-Display bietet eine hervorragende Farbwiedergabe, während die ROG Zephyrus Smart-Amp-Technologie eine hervorragende Klangqualität bietet und die Lautsprecher bei schweren Spielsitzungen vor den Auswirkungen der Gesamttemperatur des Notebooks schützt. Mit den neuesten SSD-Laufwerken für schnelle Zugriffszeiten, USB Type-C für ultraschnelle Konnektivität und VR-fähiger Hardware für das HTC Vive und Oculus ist das Asus Zephyrus eine außergewöhnliche Wahl für Gaming-Laptops.

Bestes Budget: Lenovo Legion Y520 – 15.6 “Gaming-Laptop-Computer

Gaming-Laptops sind nicht billig, vor allem, wenn Sie die Leistung priorisieren. Zum Glück für Spieler mit kleinem Budget macht Lenovos Legion Y520 überraschend wenige Kompromisse. Unterbringung einer 2,8 GHz Intel Core i7-7700HQ CPU; 16 GB RAM; eine 256 GB PCIe SSD; und eine 2 TB, 5.400-rpm HDD, dieses Gaming-Laptop setzt andere preislich ähnlich Maschinen auf Standard-Benchmark-Tests zu beschämen. Es ist mit einer Nvidia GTX 1050 Ti mit 4 GB VRAM ausgestattet, die Ihre Lieblingsspiele mit überdurchschnittlichen Frameraten und 1080p unterstützt.

Bei 15 x 10,4 x 1 Zoll und 5,6 Pfund ist es ein ziemlich tragbarer Laptop, obwohl Sie mit einem Ladegerät unterwegs sein müssen, weil die Akkulaufzeit bei einer berauschenden vier Stunden angegeben ist. Obwohl das Chassis aus Kunststoff ist, hat es eine schlanke und solide Konstruktion. Das 15,6-Zoll-Display mit 1080 Pixeln fällt in Bezug auf die Helligkeit etwas knapp aus und deckt nur 68 Prozent des sRGB-Farbraums ab, aber mit einer Delta-E-Punktzahl von 0,2 (0 ist ideal) schneidet es gut ab. Aber wenn das Display enttäuschend ist, entschädigt die rote, hintergrundbeleuchtete Tastatur dafür. Mit 1,8 Millimetern vertikaler Verfahrstrecke und 77 Gramm Kraftaufwand für das Drücken der Tasten lassen sich komplexe Kombinationen problemlos auslösen. Also, wenn Sie ein knappes Budget haben, verzweifeln Sie nicht: Die Legion Y520 ist Ihr Leistungskraft-Retter.

Bestes Leichtgewicht: ASUS FX502VM-AS73

Der ASUS FX502VM-AS73 ist ein 4,9-Pfund-15,6-Zoll-Full-HD-Gaming-Notebook, das mit “Gaming On-The-Go” ausgestattet ist. Es ist mit der neuesten 7 geladen ten – Generation 2.8 Ghz Intel Core i7-7700HQ Prozessor, der auf 3,8 Ghz , falls übertakten können Sie eine höhere Geschwindigkeit wünschen. Das leichte Gaming-Notebook nutzt auch eine leistungsstarke NVIDIA GeForce GTX 1060 mit 3 GB eigener Grafik, die jedes PC-Spiel ausführen kann.

Machen Sie sich keine Sorgen um die Größe – das ASUS FX502BM-AS73 verfügt über 1 TB SATA-Festplattenspeicher mit 128 SATA3-Solid State, so dass Sie genug Platz für große Dateien haben. Es wird von einem Dual-Lüfter-System gekühlt, das die Wärme von der CPU und der GPU unabhängig voneinander absaugt. Mit seinen 16 GB DDR4-RAM können Sie die anspruchsvollsten PC-Videospiele ohne PC-Hardware spielen. Der Gaming-PC ist auch mit einer Vielzahl von Anschlüssen wie HDMI-Konnektivität, Mini-Display, USB 3.0, Wi-Fi-Dualband und sogar einem SD-Kartenleser ausgestattet.

Beste tragbare: Razer Blade (GeForce GTX 1060) 14″

In der Laptop-Welt ist das 14-Zoll-Razer Blade das nächste Windows-Äquivalent zu Apples MacBook Pro. Im Gegensatz zum MacBook Pro ist das Razer Blade jedoch nicht nur ein hübsches und tragbares Arbeitspferd – es bietet auch Leistung für High-End-Gaming. In erster Linie ist das Razer Blade 0,7 Zoll dünn und wiegt nur 4,16 Pfund, was bedeutet, dass Sie es überall hin mitnehmen können. Zweitens ist es extrem mächtig. Dieses Modell bietet erstklassige Grafik mit NVIDIA GeForce GTX 1060 GPU und viel Geschwindigkeit dank seiner 16 GB RAM und 512 GB SSD-Festplatte. Und es hat einen Bildschirm mit 1920 x 1080 Auflösung, der auch 4K HD-Inhalte anzeigen kann. Oh, und haben wir erwähnt, dass Sie jeder Taste auf der Tastatur eine eigene Farbe zuweisen können? Wie cool ist das?

Beste Splurge: MSI GT72VR Dominator Pro Dragon

Wenn Sie mit Ihrem Gaming-Laptop einkaufen gehen, ist das MSI GT72VR die größte und gefährlichste Maschine, die Sie bekommen können. MSI hat einen guten Ruf für Gaming-Laptops und dieses Modell ist keine Ausnahme, mit den neuesten internen Komponenten und Design blüht.

Lasst uns in die Eingeweide gehen, die dieses Ding so mächtig machen. Dieses Modell verfügt über einen Intel Core i7 Quad-Core-Prozessor, 32 GB RAM, eine 512 GB SSD-Festplatte und eine 1 TB HDD-Festplatte. Für die Grafik hat es die Top-of-the-Line NVIDIA GeForce GTX 1070 8G GDDR5, die dreimal die Leistung der vorherigen GPUs hat. Für Anschlüsse verfügt er über Thunderbolt 3, HDMI, Mini-Display-Anschluss, einen USB 3.1 Typ-C-Anschluss, sechs USB 3.0-Steckplätze, SD-Kartenleser, Mikrofonbuchse und Kopfhöreranschluss.

Jetzt lass uns sehen, was diesen Laptop zu etwas Besonderem macht und das zusätzliche Geld wert ist. Erstens verfügt es über Tobii-Eyetracking-Technologie, sodass der Computer weiß, was Sie sehen und in Echtzeit Anpassungen vornehmen kann. Zweitens ist die Maschine stark genug für VR-Spiele, was ein “next big thing” in der Gaming-Welt ist. Schließlich ist die Tastatur Gaming-freundlich mit Vollfarb-Hintergrundbeleuchtung, die auf die von Ihnen gewünschten Farben angepasst werden kann und ist 100 Prozent Anti-Ghosting, so dass jeder Tastendruck durchlaufen wird. Alles in allem ist das die Art von Maschine, mit der man jahrelang spielen konnte.

Zweitplatziert, Bestes Budget: Acer Aspire VX 15 Gaming Laptop

Dieses 15,6-Zoll-Acer Aspire VX 15 ist für alles andere als ein Gaming-Gerät unverkennbar. Es hat zwei große Lüfteröffnungen auf der Rückseite und kräftige rote Details auf seinem Chassis. Die geräumige Tastatur hat eine eisenrote Hintergrundbeleuchtung, damit Sie die ganze Nacht spielen können.

Aber dieser Computer ist auch unterwegs: Er verfügt über einen Intel Core i7-7700HQ Prozessor der 7. Generation und GeForce GTX 1050 Ti Grafik mit 4 GB GDDR5 Videospeicher, um sein starkes Aussehen zu unterstützen. Die GPUs können nicht mit VR umgehen, können aber ein modernes Spiel mit 60 Bildern pro Sekunde bei Full-HD ausführen, was die maximale Auflösung für das IPS-Display des VX 15 ist. Es läuft Windows 10 und unterstützt alle Multi-Touch-Gesten. Für einen preisgünstigen Laptop ist sein Audio erstaunlich gut, dank Acer TrueHarmony und Dolby Audio Premium. Und seine Batterie hält eine lobenswerte sechs Stunden. Am Ende des Tages ist die VX 15 eine erfrischende Erinnerung daran, dass Budgeteinbußen nicht immer bedeuten, große Opfer zu bringen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here